Anti-COVID-Maßnahmen

Wandern ist, wie die meisten Outdoor-Aktivitäten, eine der sichersten Aktivitäten in Bezug auf das COVID-Risiko. Mit den folgenden einfachen und effizienten Regeln können wir die Natur wieder gemeinsam genießen.

Reduzierte Teilnehmerzahl

Mit oder ohne COVID wandern wir in einer Minigruppe von maximal 8 Personen oder bei privaten Ausflügen.

Persönliche Schutzvorrichtungen

Teilnehmer, die nicht zum selben Familienkern gehören, wandern mit einer Mindestentfernung von 2 m.

Individuelle Schutzveräußerungen

Jeder Teilnehmer muss mit 1 Maske (zur Verwendung im Notfall - nicht beim Gehen) und einem Paar Handschuhen (zur Verwendung im Notfall) ausgestattet sein.
Jeder Familienkern muss mit Desinfektionsgel (Norm CE) ausgestattet sein.

Auto-ZertifizierungDie

Leute können nicht an unseren Exkursionen teilnehmen, wenn:
- Sie haben in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Menschen aufgenommen, die von COVID-19 betroffen sind
- Ihre Körpertemperatur zum Zeitpunkt der Exkursion ist höher als 37,5 ° C oder wenn sie andere Grippesymptome haben
Die Teilnehmer müssen ein automatisches Zertifizierungsformular mit ihrem eigenen Stift ausfüllen.

Facebooktwitter